Aktuelles | Kirchenmusik | Termine | Presbyterium | Sonstiges

Aktuelles


Fotos der fünf Geschichten auf dem Weg 

 

 

 

 

 

 


Sommergottesdienste:

Predigtreihe mit 7 jüdischen Festen über die 7 Sonntage der Sommerferien
jeweils um 11 Uhr abwechselnd in der Stephanuskirche und der Klarenbachkirche.

Die letzten beiden Gottesdienste der siebenteiligen Reihe

08.08., Shabbat und Sonntag, Prädikant i.Z. Klaus Kegel, Klarenbachkirche

15.08., Purim und Karneval, Pfarrer Matthias Schütte, Stephanuskirche

                                                                            

Zurück nach oben!

Kirchenmusikalische Veranstaltungen

So, 29.08. 17:00 Uhr, Stephanuskirche
Orgelkonzert, Werke für Orgel solo
Ulrich Rasche – Orgel
Eintritt frei

So, 12.09. 17:00 Uhr, Stephanuskirche
Un-Erhört, Werke für Klarinette und Klavier
von verfemten Komponisten
des 20. Jahrhunderts
Birte Jana Hagen – Klarinette, Kristi Natalie – Flügel
Eintritt frei

So, 26.09. 18:00 Uhr, Stephanuskirche
Ya Farhatan: Begegnung von Orient und Okzident in Musik und Schrift
Konzert des Beethoven-Festivals 2020
Zwei Kammerorchester und zwei Chöre
Veranstalter: Ost-westlicher Diwan e.V.
VVK über: o.gridin@yahoo.de
Eintritt 20/14 €

Zurück nach oben!

Termine

Zur Zeit gibt es keine Termine.

Zurück nach oben!

Aus dem Presbyterium

Aktuelle Infos zu Gottesdiensten und Veranstaltungen

Wir freuen uns, dass wir ab sofort nicht nur die Gottesdienste in Präsenz feiern können, sondern auch die Möglichkeit haben, unsere Veranstaltungen wieder für Besucher*innen öffnen zu können. Dies gilt, solange wir uns in Inzidenzstufe 1 befinden (sie liegt vor bei einer 7-Tage-Inzidenz von höchstens 35). Damit die Freude darüber lange währt, haben wir folgende Verabredungen getroffen, die für alle verbindlich sind:

  • Grundsätzlich soll zunächst überlegt werden, ob eine Veranstaltung DRAUSSEN stattfinden kann!
  • Testungen (Selbst- oder Schnelltestung) sind erwünscht! Davon abhängig ist u.a. die   Anzahl der Personen, die an einer Veranstaltung teilnehmen dürfen.
  • Unabhängig von den Inzidenzstufen gelten, so weit wie möglich, überall die AHA+L  Regeln (Abstand, Hygiene, Masken (FFP2, KN95, OP-Masken) und Lüften.

Für die Gottesdienste gilt zusätzlich, solange wir die Inzidenzstufe 1 haben:

– Vorherige Anmeldung in unseren Gemeindebüros
NEU: Gesang mit Maske möglich
NEU: KirchenKaffee vor der Kirche nach dem Gottesdienst – Natürlich auch unter Einhaltung der AHA Regeln.

Wenn wir alle unsere Verantwortung für eine weitere Verbesserung der Pandemielage wahrnehmen, dürfen wir gemeinsam auf noch mehr „Normalität“ für alle hoffen. Lassen Sie uns in allem auch mit- und füreinander auf Gott vertrauen. Denn so heißt es in der Bibel beim Prophet Jesaja: „…sie bekommen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden…“

Es grüßt Sie alle herzlich: das Presbyterium Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Süd

Sonstiges

 

Zurück nach oben!